HOYER übernimmt norwegischen Transportdienstleister Gran Taralrud

Hamburger Logistikunternehmen baut Aktivitäten in Nordeuropa und Baltikum aus

Hamburg, 30. April 2015 – Die HOYER GmbH Internationale Fachspedition erwirbt innerhalb ihrer Business Unit Petrolog den norwegischen Transportdienstleister Gran Taralrud. Dies gab das Hamburger Unternehmen heute bekannt. Gran Taralrud ist führend im Transport von Mineralölprodukten in Norwegen, Schweden, Estland, Lettland und Litauen.

HOYER ist bereits in über 80 Ländern weltweit präsent und baut mit der Akquisition das Dienstleistungsportfolio im nordeuropäischen und baltischen Raum weiter aus. Der Fuhrpark der Business Unit Petrolog wird um 170 Zugmaschinen und 200 Tanksattelauflieger erweitert. Beide Unternehmen bieten spezialisierte Lösungen für den Transport von Flüssiggütern und ergänzen sich so optimal auf den unterschiedlichen Märkten. Zu den Kunden zählen regionale ebenso wie global agierende Firmen. Bei Gran Taralrud finden sich darunter insbesondere die großen nordosteuropäischen Öl- und Gaslieferanten. Sowohl HOYER als auch Gran Taralrud arbeiten unter höchsten Sicherheitsstandards. Zudem bekennen sich beide Familienunternehmen klar zu ihrer sozialen Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Umwelt.

Die langjährige Firmeninhaberin Torunn Aass Taralrud wird sich im Zuge der Akquisition komplett aus der Geschäftsführung zurückziehen und ihre gesamten Unternehmensanteile abgeben. Mitinhaber Per Ole Gran wird eine Minderheitsbeteiligung behalten und wie bisher als Managing Director fungieren. Sämtliche 450 Mitarbeiter von Gran Taralrud werden weiterhin an den bisherigen Standorten in Skandinavien und im Baltikum beschäftigt. „Wie HOYER ist auch Gran Taralrud ein erfolgreiches Unternehmen mit einem sehr starken Management und hohen Ansprüchen an Sicherheit und Kundenzufriedenheit“, sagt Mark Binns, Director Business Unit Petrolog bei HOYER. „Die Übernahme ermöglicht es, unsere Unternehmensstrategie fortzuführen und unser Geschäft erfolgreich weiterzuentwickeln. Ich freue mich, alle Mitarbeiter von Gran Taralrud hier in der HOYER-Gruppe willkommen zu heißen.“

Über die HOYER-Gruppe:
HOYER ist seit 1946 als traditionelles, unabhängiges Familienunternehmen einer der führenden Bulk-Logistiker weltweit und verfügt als Spezialist über ein umfassendes Know-how in komplexen Dienstleistungen und eine besondere Nähe zum Kunden. In der europäischen und weltweiten Bulk-Logistik werden umfassende Lösungen insbesondere für die Branchen Chemie, Lebensmittel, Gas und Mineralöl entwickelt und realisiert. 5.100 Mitarbeiter in über 80 Ländern unterstützen die Kunden dabei, in den jeweiligen Märkten mit durchdachten Logistiklösungen noch erfolgreicher zu sein. HOYER verfügt über rund 2.500 Zugmaschinen, 3.000 Tankauflieger, 24.000 IBC, 34.000 Tankcontainer und zahlreiche Logistikanlagen mit Depots, Reinigungsanlagen und Werkstätten.

Pressekontakt:
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
Ewelina Jankowski
Wendenstraße 414-424
20537 Hamburg
Telefon: +49 40 21044 - 359 – Fax: +49 40 21044 - 455
www.hoyer-group.com – presse@hoyer-group.com

Fotomaterial finden Sie unter:
http://www.hoyer-group.com/presse/fotogalerie/fotos-zu-pressemitteilungen/ 

Top