HOYER Group und Dupré Logistics starten Joint Venture in den USA

HOYER Bulk LLC übernimmt Transportleistungen von Flüssiggütern in ISO-Tankcontainern

Hamburg/Houston, 15. Januar 2020 – Rund 50 Standorte weltweit, Repräsentanzen in 115 Ländern und Partner rund um den Erdball: Die HOYER Group verfügt über ein stetig wachsendes globales Netzwerk. Joint Ventures mit starken Partnern sind für den Hamburger Logistiker ein weiterer zentraler Baustein der konsequenten Expansionsstrategie. Mit Dupré Logistics festigt HOYER die Marktposition auf dem nordamerikanischen Kontinent. An dem Joint Venture unter dem Namen HOYER Bulk LLC hält die HOYER Group 49 Prozent Anteile, das US-amerikanische Transportunternehmen Dupré besitzt 51 Prozent. Der Firmensitz befindet sich in Houston, Texas.

Die HOYER Group und Dupré legen als Familienunternehmen hohen Wert auf Verlässlichkeit sowie Sicherheit und exzellentes Know-how im Umgang mit gefährlichen Gütern. Beide Unternehmen gehören zu den Marktführern in ihren Einsatzgebieten. Die HOYER Group führt in Europa Straßentransporte durch und verfügt international über ein differenziertes Netzwerk für intermodale Verkehre, dem sich ein eigener Geschäftsbereich für Überseeverkehre anschließt. Dupré hat sich auf Transporte innerhalb der USA spezialisiert. Zusammen vereint das Joint Venture HOYER Bulk LLC die Spezialisierungen beider Unternehmen. Es ermöglicht so eine nahtlose Auftragsabwicklung und höhere Transparenz. Die ersten Transporte in den USA werden ab dem 15. Januar 2020 erfolgen.

„Eine Partnerschaft mit Dupré ist eine logische Erweiterung unserer international ausgerichteten Überseeaktivitäten durch Transportleistungen in den USA“, so Ortwin Nast, Chief Executive Officer der HOYER Group. „Wir erweitern dadurch unser Leistungsportfolio und wirken außerdem dem wachsenden Bedarf von Transportkapazitäten auf dem US-amerikanischen Markt entgegen.“ Mike Weindel, President Dupré Logistics, ergänzt: „Uns ist es wichtig, einen Partner an unserer Seite zu wissen, der ebenfalls für maßgeschneiderte Logistik- und Technologielösungen steht. Transparenz und Verlässlichkeit haben bei uns ebenfalls höchsten Stellenwert. HOYER hat das gleiche Verständnis, das haben wir sofort bemerkt.“

Durch die Bündelung der Expertisen und des Know-hows liefert HOYER Bulk LLC Kunden ein Full-Service-Paket, welches höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen entlang der gesamten Lieferkette gerecht wird.

PDF-Version

Über die HOYER Group:                                      
HOYER ist seit 1946 als traditionelles, unabhängiges Familienunternehmen einer der führenden Bulk-Logistiker weltweit und verfügt als Spezialist über ein umfassendes Know-how in komplexen Dienstleistungen und eine besondere Nähe zum Kunden. In der europäischen und weltweiten Bulk-Logistik werden umfassende Lösungen insbesondere für die Branchen Chemie, Lebensmittel, Gas und Mineralöl entwickelt und realisiert. Rund 6.200 Mitarbeiter in über 115 Ländern unterstützen die Kunden dabei, in den jeweiligen Märkten mit durchdachten Logistiklösungen noch erfolgreicher zu sein. HOYER verfügt über etwa 2.200 Zugmaschinen, 2.300 Tankauflieger, 47.400 IBC, 40.300 Tankcontainer und zahlreiche Logistikanlagen mit Depots, Reinigungsanlagen und Werkstätten.

Über Dupré Logistics:
Dupré Logistics ist ein Privatunternehmen, das mit eigenen Assets Logistikdienstleistungen und Transporte in den Segmenten Chemie und Energie sowie Standortlogistik und Frachtvermittlung anbietet. Dupré hat sich auf Tank-, Gefahrgut- und Petrochemietransporte sowie auf komplexe Supply-Chain-Lösungen für Industrie- und Konsumgüter spezialisiert.

Pressekontakt HOYER Group:
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
Andrea Schwabe
Wendenstraße 414–424 | 20537 Hamburg
Tel.: +49 40 21044 359 | Fax: +49 40 21044 455
www.hoyer-group.com | presse@hoyer-group.com

Top