Die HOYER Group ist in 115 Ländern tätig und eines der weltweit führenden Logistikunternehmen für das Handling von flüssigen Gütern wie Chemie, verflüssigtes Gas, Mineralöle und Lebensmitteln. Rund 6.500 Mitarbeiter stehen für den Erfolg des Unternehmens. Werden Sie Teil unseres Teams.

Für die Business Unit Gaslog am Standort Altenmarkt (Chiemsee) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessoptimierungs- und Implementierungsmanager (m/w/d)

Prozessoptimierungs- und Implementierungsmanager (m/w/d) - Altenmarkt (Chiemsee)

BUG2019-05

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für die Implementierung und Integration von Projekten mit Schwerpunkt Intermodale Verkehre zuständig.
  • In enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Abteilungen (GL, IT, Disposition, Buchhaltung/Controlling) begleiten und implementieren Sie Prozesse.
  • In einer Schnittstellenfunktion interagieren Sie mit bestehenden Projektteams innerhalb des Konzerns.
  • Sie analysieren und diskutieren die aktuellen Prozesse mit den Fachbereichsmanagern und Teamleitern, um das Verbesserungspotenzial auszuschöpfen.
  • Außerdem beraten Sie die Fachbereiche und Prozessverantwortlichen hinsichtlich Prozessoptimierung und Umsetzung.
  • Auch die eigenständige Planung und Durchführung von Prozessentwicklungsprojekten gehört zu Ihrem spannenden Aufgabengebiet.
  • Darüber hinaus sind Sie für Definition, Implementierung und Controlling notwendiger KPIs zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit der optimierten Prozesse verantwortlich.
  • Schließlich analysieren Sie Geschäftsprozesse, um sie nachhaltig und messbar zu verbessern, und gestalten Veränderungsprozesse.

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Transport und Logistik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Speditionskaufmann, speziell im Bereich Intermodale Verkehre • Projektmanagementkenntnisse wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität und analytisches Denkvermögen
  • Prozesskenntnisse in den Bereichen Controlling und Buchhaltung (Schnittstellenfunktion)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Souveränes, verbindliches Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Sehr hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland (anfänglich bis zu 90 %)

Darauf können Sie bei uns zählen:

  • Wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur mit hohem Sicherheitsbewusstsein
  • Fachlicher Austausch in einem hoch motivierten Team
  • Personalentwicklung, die Fortbildungen und Qualifizierungen fördert
  • Vielfältige Corporate Benefits von Fitness bis zur bezuschussten betrieblichen Altersvorsorge

Werden Sie Teil unseres Teams:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angaben der Gehaltsvorstellungen, des möglichen Eintrittstermins und der Referenznummer per E-Mail. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Maral Saleki
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
Wendenstr. 414–424
20537 Hamburg
Tel.: +49 40 21044-219
jobs@hoyer-group.com


Zurück zur Liste
Top